•  
    Immo-ID: 6716
    Anbieter-ID: 801212015/105
     

    Objektanschrift

    75031 Elsenz
    Deutschland
     
    Immobilien Standort - Map
     

    Objektparameter

    • Kaufpreis:
      258.000,00 EUR
    • Preisbeschreibung:
      Der im Exposé hinterlegte Kaufpreis gilt für das Standarthaus inkl. dem ausgesuchten Grundstück. Sie können auch nur das Haus, oder nur das Grundstück erwerben.
      Weitere Hausmodelle finden Sie auf unserer Internetseite. Sprechen Sie uns doch an!
    • Provisionspflicht:
      Nein
    • Wohnfläche (m²):
      105,23 m²
    • Grundstücksfläche (m²):
      520 m²
    • Anzahl der Zimmer:
      3
    • Anzahl der Schlafzimmer:
      2
    • Anzahl der Wohn-Schlafzimmer:
      1
    • Anzahl der Badezimmer:
      1
    • Anzahl separate WCs:
      1
    • Anzahl der Balkons/Terrassen:
      1
    • Baujahr:
      2015
    • Objektzustand:
      Neuwertig
    • Objektalter:
      Neubau
    • Ausstattung:
      Gehoben
    • Bauweise:
      Massiv
    • Ausbaustufe:
      Schlüsselfertig mit Bodenplatte
    • WG-Möglichkeit:
       die Wohnung ist für eine WG geeignet
    • Bad:
      Dusche vorhanden, Wanne vorhanden, Fenster vorhanden
    • Heizungsart:
      Fussbodenheizung
    • Befeuerung:
      Luft/Wasser Wärmepumpe
    • Rollstuhlgerecht:
       Objekt ist rollstuhlgerecht
    • Barrierefrei:
       Objekt barrierefrei
    • Wasch-/ Trockenraum:
       Wasch-/ Trockenraum vorhanden
    • Rolläden:
       Rolläden vorhanden
    • Verfügbar:
      nach Vereinbarung
    • Objekt noch/bereits vermietet:
      Nein
    • Denkmalschutzobjekt:
      Nein
    • Auch als Ferienimmobilie geeignet:
      Ja
     

    Objektbeschreibung

    Beschreibung

    Der Mutterboden wird im Bereich der Baugrube bis ca. 20 cm abgetragen und seitlich bis max. 10 m von der Baugrube gelagert. Erdaushub der Baugrube, Kanalgräben innerhalb der Baugrube, Fundamente und Arbeitsräume bis Bodenklasse 5 werden ausgeschachtet und später verfüllt. Die Schmutz- Regenwasserkanal/-leitung wird nach DIN 4033 aus KG-Rohren, DN 100, DN 125, DN 150; DIN 19534 erstellt. Es wird ein Übergabeschacht aus Betonfertigteilen gestellt und mit der Kanalanleitung an den im Grundstück liegenden Abwasserkanalanschluss verbunden (falls auf Grundstück vorhanden). Die Tragende, biegesteife Stahlbetonbodenplatte aus C20/25, 25-28 cm stark wird frostfrei auf einer Folie und 15 cm starker Filterschotterschicht hergestellt. Am Plattenrand wird eine Perimeter Dämmung aus Polystyrol- Extruderschaum nach DN18164 030, =0,035 W /(mk), 60 mm stark angebracht. Alle Außenwände von Wohnräumen im Erdgeschoss und Ober- bzw. Dachgeschoss (sofern vorhanden) werden als hoch wärmedämmende Außenwand (Wärmeleitfähigkeit 0,09 W/(mk) Nach Vorgabe des Energieausweises und Statik) mit Plansteinen aus Porenbeton der Marke Ytong in einer Stärke von 36,5 cm im Dünnbettmörtelverfahren gemauert. Das Außenmauerwerk wird mit dem Innenmauerwerk anhand von Mauerverbinder verbunden und oberhalb der Sohle durch eine waagerechte Sperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit isoliert. Alle tragenden Innenwände werden aus Bimssteinen nach den statischen Erfordernissen in massiver Bauweise in den stärken 17,5 bis 24 cm Hbl 2-4 ausgeführt. Alle nichttragenden Innenwände werden aus Bimssteinen in massiver Bauweise in den stärke 11,5 cm ausgeführt. Bei Bungalows besteht die oberste Geschossdecke aus dem Untergurt der Dachbinder, da der Dachraum in der Standartausführung nicht ausbaufähig ist. Das Objekt kann auf Wunsch auch um geplant werden!

    Ausstattung

    Es werden Fenster und Fenstertüren, mit weißen Kunststoff-Profilen 5- Kammersystem, mit 3 umlaufenden Gummidichtungen zwischen Rahmen- und drehbarem Teil eingebaut. Die Fenster und Fenstertüren sind mit Metall-Verstärkungsprofilen ausgestattet und erfüllen im Standard den Anforderungen der Schallschutzklasse II. Fenster bis 138,5 cm und Fenstertüren bis 113 cm sind 1- flügelig und werden mit verdeckt liegendem Einhand-Dreh-Kipp- Beschlag geliefert; 2-flügelige Fenster und Fenstertüren erhalten ebenfalls für beide Flügel jeweils einen Einhand-Dreh-Kipp- Beschlag. Die Fenster, Fenstertüren, Nebeneingangstüren wird mit Isolierverglasung in glatter Ausführung eingebaut. Der Ug-Wert = 0,5 W /m2K (Dreifachverglasung). Alle senkrechten Fenster und Fenstertüren, erhalten ganzflächige, silberne Aluminium-Rollladen (hell-grau ohne Aufpreis möglich) inkl. allem Zubehör, wie z. B. Rollladenführungen, Stahlwalzen und alle Fenster erhalten Elektro- Antriebe mit einer Smart-Home Steuerung der Firma Rademacher. Der Einbau erfolgt in gedämmten Aufsatzrollladenkästen, mit wärmegedämmtem Verschlussdeckeln / Unterböden. In Bädern und im Gäste-WC werden Fensterbänke im Rahmen der Wandverfliesung verfliest, sofern das Fliesengewerk vereinbart ist. Alle anderen Innenfensterbänke außerhalb der gefliesten Räume, werden aus Granit nach Mustervorlage hergestellt und verlegt. Die Fensterbänke werden 2 cm stark geliefert. Die Außenfensterbänke werden aus Granit nach Mustervorlage hergestellt und verlegt. Die Hauseingangstür aus Aluminium wird aus der Inotherm Select Serie Standard mit einer BAUTIEFE 105 mm eingebaut, komplett mit Füllung nach Mustervorlage, Drückergarnitur und Sicherheitsschloss. Die Elektroinstallation wird entsprechend den geltenden VDE und DIN Vorschriften ab Panzersicherung geliefert und Installiert. Es wird ein Aufputzzählerschrank mit einem Zählerplatz, zwei FI- Schaltern und den für die Stromkreise erforderlichen Sicherungsautomaten im Hausanschlussraum montiert.

    Lagebeschreibung

    Elsenz ist ein Dorf im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg, das seit 1. Dezember 1971 nach Eppingen eingemeindet ist. Das Dorf liegt an der Quelle des gleichnamigen Flusses Elsenz und wurde 1137 erstmals urkundlich als Reichsgut erwähnt, anschließend war es in reichsritterschaftlichem Besitz. Die Kurpfalz erwarb den Ort im Jahr 1365. Bei der Aufteilung der Kurpfalz fiel Elsenz 1803 an das Fürstentum Leiningen, nach dessen raschem Ende 1806 wurde der Ort selbstständige Gemeinde innerhalb des Großherzogtums Baden im Amtsbezirk Eppingen. Nach einem Blitzschlag wurden im Juli 1905 mehrere Gebäude in der Ortsmitte ein Raub der Flammen. Ab 1924 Zugehörigkeit zum Bezirksamt Bruchsal, ab 1936 zum Bezirksamt Sinsheim. 1939 wurden 1257 Einwohner gezählt, Ende 1945 waren es 1320. 1971 erfolgte die Eingemeindung nach Eppingen und damit der Wechsel zum Landkreis Heilbronn. Ein großer Teil der Einwohner des Teilortes Elsenz strebt auch Jahrzehnte nach der Eingemeindung die erneute Selbstständigkeit für Elsenz an und will den Ort folglich wieder von Eppingen loslösen. Da Anhänger dieser Meinung auch im Elsenzer Ortschaftsrat vertreten waren, kam es 2002 zu einem auch weit über Eppingen hinaus beachteten Streit zwischen dem Elsenzer Ortschaftsrat auf der einen und dem Eppinger Gemeinderat sowie der Stadtverwaltung auf der anderen Seite über die Frage, wer zum Ortsvorsteher von Elsenz gewählt werden solle. Den vom Ortschaftsrat vorgeschlagenen Kandidaten mochte der Gemeinderat nicht wählen, da ihm die Betreibung der Zerschlagung der Gesamtstadt vorgeworfen wurde. Stattdessen wählte der Gemeinderat ein anderes Mitglied des Ortschaftsrates zum Ortsvorsteher, das die Wahl aber nicht annehmen wollte. Elsenz ist nach wie vor stark landwirtschaftlich geprägt, wobei traditionell auch noch Tabak angebaut wird. Der Ort hat heute ca. 1800 Einwohner. Im Ort befinden sich zahlreiche historische Anwesen, jedoch besteht auch sehr hoher Sanierungsbedarf. Quelle: Wikipedia

    Sonstiges

    Sofern eine Wärmepumpe geplant ist erhält der Aufputzzählerschrank einen zusätzlichen Zählerplatz für den Wärmepumpenanschluss. Alle Leitungen in den Wohnräumen werden unter Putz verlegt. Im HAR/HWR erfolgt die Verlegung der Leitungen in Aufputzmontage ohne Verkleidung Die Schalter und Steckdosen des Herstellers Gira System 55 werden in Weiß geliefert und montiert. Geliefert und eingebaut wird eine Luft-Wasser-Wärmepumpe in Aussenaufstellung Fabrikat Viessmann Vitocal 222-S. Die Leistungsauswahl wird nach Wärmebedarfsberechnung vom zuständigen Installationsunternehmen ausgewählt. In allen Wohnräumen wird eine Warmwasser-Fußbodenheizung mit Sauerstoffdichtem Rohr 17 x 2 mm installiert. Sprechen Sie uns an und erstellen Sie gemeinsam mit uns Ihren Wohntraum! ------ Die in diesem Exposé enthaltenden Informationen bitten wir vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Die Angaben zum Objekt beruhen auf den uns erteilten Informationen z.B. durch den Eigentümer oder Hersteller. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Wir verweisen diesbezüglich auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unsere Internetseite unter www.sw-immogroup.de unter AGB s. Außerdem weißen wir ausdrücklich auf die Widerrufsbelehrung hin. Die Widerrufsbelehrungen finden Sie ebenfalls auf unserer Internetseite unter www.sw-immogroup.de. Gerne dürfen Sie auch auf unserer Internetseite unter www.sw-immogroup.de (Immobilien) nach weiteren Objekten Ausschau halten. Wir sind stets bemüht unser Portfolio aktuell zu halten. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Sehr gerne vereinbaren wir Individuelle Besichtigungstermine mit Ihnen. Für unsere zahlungskräftigen Kunden sind wir stets auf der Suche nach Miet- und Kaufobjekten Rufen Sie uns einfach an: 0151 25850164 oder schreiben Sie uns eine Nachricht: info@sw-immogroup.de

    SW.ImmoGroup - Immobilien I Immobilien Marketing I Home Staging

    Herr Sascha Wüst

    Schöntalstraße 7
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    Telefon anzeigen

      

    Kontaktieren Sie uns

    * Email oder Telefonnummer angeben.
    noch 500 Zeichen  
    Diese Felder * müssen angegeben werden!
    SW.ImmoGroup - Immobilien I Immobilien Marketing I Home Staging

    Herr Sascha Wüst

    Schöntalstraße 7
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    Telefon anzeigen

      

     

    Kontaktieren Sie uns

    * Email oder Telefonnummer angeben.
    noch 1000 Zeichen  
    Diese Felder * müssen angegeben werden!
    SW.ImmoGroup - Immobilien I Immobilien Marketing I Home Staging

    Herr Sascha Wüst

    Schöntalstraße 7
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    Telefon anzeigen

      

    SW.ImmoGroup - Immobilien I Immobilien Marketing I Home Staging

    Herr Sascha Wüst

    Schöntalstraße 7
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    Telefon anzeigen

      

     
    Es liegen keine Panoramabilder vor!
    SW.ImmoGroup - Immobilien I Immobilien Marketing I Home Staging

    Herr Sascha Wüst

    Schöntalstraße 7
    67434 Neustadt an der Weinstraße

    Telefon anzeigen

      

     
..